< Grünberg I gewinnt Vereinsduell im Endspiel
22.03.2018 20:34 Alter: 29 days
Kategorie: Allgemein, Leichtathletik, Startseite Leichtathletik
Von: M. Theiß

Erfolgreicher Start in die neue Laufsaison!

Frühjahrslauf der LGV Marathon Gießen


v.l.: M. Theiß, L .Hofmann und S. Petri (Fa. Bender)

Der Frühjahrslauf der LGV Marathon Gießen wurde am Sonntag den 11. März bei guten, frühlingshaften Wetterbedingungen bereits zum 43. Mal ausgetragen.
Dieses Jahr war er gleichzeitig auch der Auftakt zum Mittelhessen-Cup. Es wurden im erwachsenen Bereich drei verschiedene Streckenlängen angeboten: 5Km, 10Km und die Halbmarathondistanz.

Den Sieg in der Halbmarathondistanz sicherte sich mit großem Vorsprung von über 6 Minuten Moritz Weiß von der LAZ Gießen. Mit einer sehr guten Zeit von 1:15:15 landete er vor Frank Zimmer, Skills 04 Frankfurt, welcher es in 1:21:18 ins Ziel schaffte.

Für den TSV absolvierten Lars Hofmann und Michael Theiß die Halbmarathondistanz. Für Lars Hofmann war es eine erste Standortbestimmung in seiner Vorbereitung für den am 8. April stattfindenden Rotterdam-Marathon. Für Michael Theiß war es der erste Lauf seit seinem Fahrradunfall Ende Juli 2017. Beide Läufer erzielten sehr gute Ergebnisse. Wie in den Jahren zuvor hatte der Veranstalter den Lauf bestens organisiert.

Lars Hofmann belegte in 1:32:45 den 4. Platz in der AK M35
Michael Theiß belegte in 1:37:56 den 3. Platz in der AK M55 


zur Liste